Home > Upcoming Events

Der Zweite Deutsch-Chinesische Automobilkongress

Source:Time:2018-07-12 17:56:52

Kürzlich besucht Chinas Ministerpräsident LI Keqiang Deutschland, und er hat ausdrücklich seinen Wunsch bei einer Veranstaltung am 10. Juli mit Bundeskanzlerin Merkel in Berlin geäußert, dass chinesische Automobilindustrie weiter mit deutschen Unternehmen kooperieren soll, und die beiden informierten sich über die Aktivitäten der deutschen Hersteller mit ihren chinesischen Partnern. Soeben hat die Bundeskanzlerin Merkel auch gemeint, dass es zum gegenseitigen Vorteil ist, eine gemeinsame Entwicklung zu treiben. Wir sehen auch vor, dass eine Win-Win-Situation Deutschland und China vorliegt. 
 
Die Automobilindustrie basiert auf eine enge Zusammenarbeit in einer Reihe von verflochtenen industriellen Arbeitsteilungen, und die Herstellung hat einen enormen Strahlungseffekt auf die vor- und nachgelagerten Industrien. Deutsche Automobilindustrie ist hochentwickelt, während viele deutschen Marken wie Volkswagen, Mercedes-Benz, BMW, Audi und Porsche weltberühmte und erfolgreichste Unternehmen in der Industrie geworden sind. China ist das größte Herstellungsland des Automobils und besitzt einen des wichtigsten Verbrauchermarkts der Welt. Unter der Entwicklung der Automobilindustrie in China werden auch verschiedene relevante Branchen sich stufenweise herausgebildet, und dadurch dargestellte wirtschaftliche Nutzen machen den Automobil zu einer Säulenindustrie in China. Die chinesische Automobilindustrie und die deutsch-chinesische Zusammenarbeit haben sich erfolgreich herausgebildet. Einerseits ist die Grundlage der deutsch-chinesischen Kooperation ziemlich solid, andererseits haben die beiden Staaten gemeinsame Richtung und immer mehr Erwartung für die zukünftige Zusammenarbeit.
 
Nun möchten wir Ihnen gerne mitteilen, dass der zweite deutsch-chinesische Automobilkongress im November in China veranstaltet wird, und zwar geht es um Elektrofahrzeuge, intelligents Fahren, erneuerbare Energie, und Integration und Vernetzung des Autos mit verschiedenen Ressourcen und Verkehrsmitteln. Die Programme unter dem Kongress werden wir zusammen mit Wirtschaftsförderung Wuppertal, Das Bergische Städtedreieck, Automotive Nord, China Zentrum Bayern, MAHREG Automotive, Ottostadt Magdeburg, Sachsen Anhalt China Centrum usw. veranstalten.
 
Wir laden Sie hiermit herzlich zu unserer Delegationsreise ein. Die Delegationsreise ist 8-tägig und beinhaltet alle Programme vom Kongress, an den Sie teilnehmen dürfen. Unter den 8 Tagen werden wir an verschiedenen Foren und Aktivitäten in Nanjing, Shanghai, Changzhou, Jilin teilnehmen, und chinesische Automobilcluster und Unternehmen vor Ort besichtigen. Sie haben auch Gelegeheiten, sich mit den Industrieexperten und CTO aus den einflussreichen Unternehmen und Institutionen zu treffen, Roadshow zu machen und Chancen für Matchmaking zu bekommen. Wir hoffen, dass Sie sich dafür interessieren würden.
 
Wir übernehmen auch alle Übernachtungs- und Verpflegungskosten sowie Kosten für den Bustransfer in China, Sie zahlen nur für die Hin- und Rückflüge, einen inländischen Flug nach Changchun und übrige Kosten.
 
Kontaktinformationen und mehr über den Automobilkongress finden Sie im folgenden Flyer. Für Ihre Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.